Sebastianustag 2017

Nach der kurzen Winterpause begehen die St. Otgerus Schützen ihren ersten großen Festakt im neuen Jahr mit dem Sebastianustag am Samstag, den 21. Januar 2017.
Der Schützenverein lädt dazu, neben den Schützen mit ihren Familien, ausdrücklich die gesamte Bevölkerung um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Joseph ein.

2017_Sebastianustag

Erstmalig in diesem Jahr wird unser Sebastinaustag als Bezirksveranstaltung auf Kreisebene gefeiert. Hieran wird eine Abordnung der Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode mit ihrem Vorstand, Königspaar und Fahnenabordnung teilnehmen.

Begleitet von den Klängen der Stadtlohner – Husarenkapelle wird unser Bezirks- Präses Pfarrer Ludger Uhle diesen festlichen Gottesdienst für den Verein persönlich gestalten. Mit den Fahnenabordnungen des Vereins, dem Lektordienst, Kommunionhelfern und Messdienern wird sich der Verein aktiv an der Messe beteiligen.

Im Anschluß treffen sich alle Vereinsmitglieder mit ihren Angehörigen und dem Bruderschützenverein zum Beisammensein in der Gaststätte „Gambrinus“. Hier soll in gemütlicher Atmosphäre in das neue Schützenfestjahr gestartet werden. Ein kleiner Imbiss soll zur Stärkung gereicht werden. Anmeldungen hierzu bitte bis zum 17. Januar 2017 unter folgender eMail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder telefonisch im Büro von Ferdinand Robers 02563-93320.

Bereits jetzt möchten wir die Gelegenheit nutzen, auf unser Pokalschießen am 04. März hinzuweisen, wo erstmalig ein Frauen Pokal mit ausgeschossen werden soll. Nähere Informationen hierzu folgen.