Mai-Sitzung des Otgerus-Vorstand/Offz-Corps

 

Der Vorstand und die Offiziere des Schützenvereins St. Otgerus begannen am 14.5. die Sitzung mit einer besonderen Einleitung. Alle Teilnehmer trafen sich mit Fahrrädern vor dem Rathaus um bei strahlendem Sonnenschein mit dem Fahrrad zur Hegelborg-Kapelle zu fahren.

12_Mai_004

 

Dort war auch Herr Söbbing, der Archivar der Stadt Stadtlohn, der einen sehr interessanten geschichtlichen Abriss der Hegelborg gab. Er erklärte die Kapelle und das Gehöft von ihrer ersten urkundlichen Erwähnung an bis zu Ihrem heutigen Stand. Alle hörten gespannt zu, denn die Ausführungen waren sehr umfangreich und interessant. Anschließend ging es in die Kapelle und es wurde eine kleine Maiandacht, vorbereitet vom 1. Vorsitzenden Helmut Könning, mit Marienliedern und –gebeten gehalten. Mit dem Fahrrad ging es dann wieder zurück bis zur Gaststätte Breul wo die Vorbereitungen zum diesjährigen Schützenfest abgestimmt und besprochen wurden.


Hier finden Sie ein paar Bilder